Give piece a chance

 

 

WORLD PUZZLE DAYS 2019

Spielregeln

Wir möchten uns bei dir für dein Interesse, in der 7. Auflage der WPD teilzunehmen, bedanken.
Ich möchte dir hier ein paar Regeln, die es um die WPD zu wissen gibt, erklären.

An unsere WPD Experten: Änderungen gibt es nur in den Punkten 1, 2, 3, 7, 8 and 9.

  Nur ein paar Punkte, um Chaos und verärgerte Spieler während des Events zu vermeiden...

1. Datum: Montag, den 31.12.2018 bis Freitag, den 1.03.2019. Von Mittag bis Mittag, Ortszeit Österreich, Deutschland und Schweiz. Auf den Seiten Home und WPD 2019 ist auch ein Countdown eingebaut, um die genaue Restzeit sehen zu können. Natürlich darfst du auch Tage später starten.

2. Kosten: Wie bei jeder anderen Veranstaltung geht es auch bei den WPD leider nicht komplett gratis. Wir bemühen uns jedoch sehr, einerseits die Teilnahmegebühr so gering als möglich zu halten, und andererseits Sponsoren zu finden, welche sich der Gebühren der Spieler freudig annehmen. Immerhin machen die WPD ja auch eine Menge Werbung für Ravensburger & co. Zu Informationen über die Teilnahmegebühr und Bezahlmöglichkeiten klick bitte hier.

Achtung! Bitte noch keine Gebühr vor 1.12. überweisen, da wir noch Sponsoren suchen. Du solltest dich so bald als möglich anmelden, um deinen Freiplatz zu sichern. Sponsoren wie Cobble Hill aus Kanada laden jeweils 100 Spieler ein, gratis zu spielen. Gesellt sich ein weiterer Sponsor hinzu, werden automatisch die nächsten 100 angemeldeten Spieler von diesem großzügigen Wohltäter eingeladen. Gibt es bis 1.12. keinen weiteren Sponsor, werden die restlichen Spieler kontaktiert, dass für eine Teilnahme noch die paar Euro ausständig wären. Deine Anmeldung ist dabei unverbindlich! Solltest du dir die € 12 nicht leisten können oder wollen, und bei eigener Gebühr sicher nicht mitspielen, schreib bitte im Anmeldeformular bei Punkt 12 "nein". Alle Anmeldungen mit "nein" zu diesem Punkt, für die kein Sponsor gefunden werden konnte, werden dann nach dem 1.12. ohne aufdringliche Erinnerung an eine ausständige Teilnahmegebühr wieder gelöscht.

3. Ort: Facebook - Gruppe World Puzzle Days 2019. Bitte sende uns dort eine Mitgliederanfrage. Nur Mitglieder können etwas posten, Puzzles hochladen, und somit auch mitspielen. Zudem spielen wir auch auf VK - Gruppe World Puzzle Days 2019. Du kannst dir den Spielort aussuchen.

4. Sprache: Wir schreiben auf Englisch um Gruppenbildungen innerhalb unserer Community, durch die die meisten anderen Spieler vom Geschehen ausgeschlossen würden, zu vermeiden. Google translator hilft dir im Notfall gerne über die eine oder andere sprachliche Hürde hinweg. Dein Englisch braucht aber keineswegs perfekt zu sein! Die wenigsten von uns haben Englisch als Muttersprache.

5. Erlaubte Puzzles: Alle Puzzlegrößen von 1000 bis 6000 Teile. Puzzlemotiv, Marke und Teileanzahl sind je nach persönlicher Vorliebe erlaubt. Zudem dürfen auch Teilbereiche von Riesenpuzzles, deren Beutel ein abgeschlossenes Bild zeigen (z. Bsp. das 42320 Disney oder 48000 Grafika) gespielt werden. Nicht aber Puzzles wie das 24k Life, usw. Du darfst so viele Puzzles, wie Du möchtest, in diesen 60 Tagen spielen.

6. Teams: Du möchtest mit deinem Partner, Kind oder Freund zusammen spielen, oder Du bist Lehrer und möchtest mit deinen Schülern als kleines Schulprojekt ("zusammen schaffen wir Großes und scheinbar Unmögliches") spielen? Bilde einfach ein Team! ...Im Anmeldeformular beim Geschlecht "T" angeben. (P.S.: Es nahmen bereits Klassen aus Liechtenstein und der Türkei teil. Puzzlebegeisterte Lehrer können z. Bsp. ein 2000-tlg. Puzzle in 20 Teilbereiche á 100 Teile ihren Volksschülern geben.)

7. Secret symbol: Am 31. Dezember 2018 (12 Uhr mittags) wird traditionsgemäß ein Video auf die Unterseite WPD 2019 hochgeladen, in welchem das Geheime Symbol verraten wird. Dieses Symbol muss auf mindestens drei Fortschrittsfotos deiner Puzzles zu sehen sein, und bezeugt, dass dein Puzzle auch wirklich während der WPD 2019 zusammengebaut wurde. 

8. Photo of progress: Du bekommst ein Persönliches Album (Spieltisch), in welches Du jeden Tag deinen Fortschritt hochladen kannst. Du darfst darin so viele Fotos, wie Du möchtest, hochladen. Es sollten aber mindestens drei pro Puzzle sein. Das erste Foto von deinen losen Teilen, das zweite irgendwann bei ca. 50% deines Puzzles, und das dritte vom fertigen Puzzle. (Mindestens drei und auch mindestens drei mit dem Geheimen Symbol!) Aber natürlich darfst Du auch 30 hochladen, wenn Du lustige oder interessante Detailfotos deines Puzzles zeigen möchtest. Ein Foto deines fertigen Puzzles (egal ob mit oder ohne Symbol) muss auch in das Album MINE IS DONE hochgeladen werden, indem dann alle weltweit zusammengebauten Puzzles bestaunt, registriert, und zu unserer Gesamtzahl weltweit zusammengebauter Puzzleteile addiert werden können. Bitte schreibe im MINE IS DONE in deiner Bildbeschreibung die folgenden Daten: 1. Spielername, identisch mit dem im Anmeldeformular, 2. Titel deines Puzzles, 3. Marke, 4. Teileanzahl.

Aufgrund alljährlich wiederkehrender Probleme durch Spieler, die mit ihrem Handy Fotos hochzuladen versuchen, bitte ich jeden Spieler, 1 Foto in unser Album Test-Uploads zu laden.


Achtung! Sollten sich nämlich für dich Probleme zeigen, haben wir vor dem Event noch reichlich Zeit um zu helfen, dein Problem zu lösen. Während des Events ist Stress pur, und es kann bei Hunderten Spielern bis zu 24 Std. dauern, um auf dein Problem einzugehen! Es wurden dafür eigens drei Icons auf die Seite 
WPD 2019 gegeben. "Test-Upload", "MINE IS DONE" und "Your Album". Viele Spieler benützten ihre Facebook App, in welcher der Button zum Hochladen von Fotos fehlte. Mittels dieser drei Icons sollte es auch möglich sein, Spielern eine Teilnahme über ihr Handy zu ermöglichen, da die Weiterleitung nicht zur Facebook App, sondern auf deinen Browser geht, in dem dieser Button "Fotos hinzufügen" dort existiert. 

Ein guter Tipp ist somit auch, auf WPD 2019 zu klicken und dann diese Webseite in deinem Browser als Lesezeichen abzuspeichern! Dadurch bist du später immer mit 1 Klick am Ort.

9. Fotos: Um deine hochgeladenen Fotos auf die Pinnwand zu schicken solltest du einen kurzen Kommentar auf dein eigenes Foto oder gleich auf dein Fotoalbum schreiben. Weißt du nicht, was, dann schreib einfach einen Punkt und lösche ihn daraufhin gleich wieder. Dadurch wird dein Foto/Album zur Pinnwand geschickt, wo es jeder sehen kann. Selbiges gilt für Fotos aus dem Album MINE IS DONE. Vermeide es, deine Puzzlebox auf deinen Fotos zu zeigen, und behalte dein kleines Geheimnis, was da gerade auf deinem Spieltisch zusammenbaut wird! Die anderen Spieler werden rätseln.

10. Verlosung: Gratis! In der ersten Märzhälfte 2019 gibt es eine Verlosung vieler wunderschöner Puzzles und Accessoires. Jeder Spieler bekommt 1 Ticket für seine Anmeldung und pro 2000 zusammengebauter Teile ein weiteres. Maximal 5 Tickets pro Spieler.

11. Wo ist nur mein Persönliches Album und wie lade ich Fotos richtig hoch?
Du kannst dein persönliches Fotoalbum immer hier oder auf der Seite WPD 2019 über das Icon finden. Alle Spieler sind in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Dein Familienname ist mit einem Link zu deinem Spieltisch versehen.

12. Wer darf mitspielen? Jeder darf mitspielen, und jeder ist herzlichst willkommen! 

13. Team <> Fun Group … Was ist denn da der Unterschied? 
Ein Team ist beispielsweise ein Pärchen, zwei Freunde oder Eltern mit Kind, die an ein und demselben Puzzle zusammen spielen. Sie registrieren sich als Team (Sex: "T") -- Eine Fun Group kann nach einem Puzzleforum oder einer Puzzlegruppe, oder was immer benannt sein. Zum Beispiel "Puzzlekatalog" oder "Heye-Fans". Möchtest Du eine neue Fun Group eröffnen, dann kontaktiere bitte Günther, der sie dir gerne anlegt. Alle deine Freunde können sich nachher deiner Fun Group anschließen, alle Eure Teile werden dadurch zusammengezählt, und Ihr spielt gegen andere Fun Groups, wer mehr zusammenbaut. Spieler von Fun-Groups können Einzelspieler, aber auch Teams sein. In Fun-Groups spielen die Spieler nicht an ein und dem selben Puzzle zusammen, sondern baut jeder sein eigenes. Und die Spieler können auf der ganzen Welt verstreut sein.

14. Einverständniserklärung: Ich erkläre mich einverstanden mit der möglichen Veröffentlichung von den von mir am Spielort hochgeladenen Fotos wie auch gegebenenfalls meinem Namen, Stadt und Land in den wöchentlichen Videos der schönsten Puzzles, oder auf dieser Webseite der World Puzzle Days durch den Veranstalter. Für eine Veröffentlichung in Zeitungen muss ich zusätzlich vorher vom jeweiligen Medium um Erlaubnis gebeten werden. Der Veranstalter erklärt hiermit, dass unerlaubte Veröffentlichungen meiner Fotos und Daten im Internet von Dritten nicht verhindert werden können, und ich, dass ich mit diesem Risiko einverstanden bin.



Wir wünschen Euch jede Menge Spaß zusammen in den WPD 2019!

Günther